WesaWasser – Technologie

Die WESAWasser - Technologie besteht aus 3 wichtigen Komponenten.
  1. Umkehr-Osmoseanlage

Da wir bei unseren Trinkwassertestungen in Österreich und Deutschland vermehrt auf hohe Nitratbelastungen stoßen und laut Geologen diese Belastungen auch in absehbarer Zukunft trotz Schutzmaßnahmen und Sanierungen nicht weniger sondern mehr werden, haben wir uns bei unserer WESAWasseroptimierungsanlage für die Umkehr-Osmose entschieden, die zuverlässig auch Nitrat und Nitrit entfernt.

Tatsache ist, dass neben dem Nitrat auch Pestizide, Medikamentenrückstände und andere Gifte im Grundwasser zunehmen werden. Mit einer WESAWasseranlage sind Sie da auf der sicheren Seite und haben stets reines Wasser zur Verfügung.

Weiter unten sind in der Grafik verschiedene Trinkwasseraufbereitungsanlagen und deren Wirkungsgrad bzw. Reinigungseffekt aufgelistet.

Direkt Flow Umkehrosmoseanlage:

Wir haben nur Direkt Flow Osmoseanlagen im Programm, die ohne Vorratstank auskommen und immer frisches, kühles Wasser produzieren.

Denn einer der Nachteile von den sehr verbreiteten Tankanlagen ist speziell bei den Kunststofftanks die Verkeimungsgefahr. Weiters steht das Wasser oft sehr lange im Tank (erwärmt sich dadurch) und beginnt die Schwingung des unnatürlichen Kunststoffes aufzunehmen und möglicherweise auch Bestandteile des Plastiks zu lösen.

 

Deshalb werden bei uns nur Direkt Flowanlagen angeboten, die alle eine sehr hohe Reinigungsrate aufweisen.

Was können die einzelnen Systeme filtern?

2. Remineralisierung:

 

Nach der Reinigung des Wassers ist für uns Naturheiltherapeuten und Energetiker das Wichtigste die Remineralisierung und die optimale zellverfügbare Vitalisierung des Wassers.

Die bei der Remineralisierung zugeführten Mineralien sind die Grundlage für das Bilden von hoch geordneten Clusterstrukturen im Wasser. Durch die Naturelemente der Mineralisierung wird auch die anschließende stabile Speicherfähigkeit von gesundheitsfördernden Frequenzen bzw. Schwingungen durch die Vitalisierung ermöglicht. Zusätzlich wird der pH-Wert des Wassers für den menschlichen Organismus optimiert.

Unsere Remineralisierung erfolgt mit den wertvollen Natur-Mineralien der Sango Meereskoralle, mit optimal bioverfügbarem Calcium und Magnesium und weiteren ca. 70 ionisierten Vitalstoffen.

 

Die Besonderheit der Sango Meereskoralle: 

Fast identisches Mineralstoff-Verhältnis und Energiefeld wie im gesunden menschlichen Organismus und daher so gut verwertbar für Ihren Körper!

 

 

Durch die Mineralien des Wassers und die anschließende Vitalisierung entsteht eine naturgegebene, Leben schaffende Wasserstruktur, die der Qualität einer reinen, vitalen Bergquelle entspricht.

3. Vitalisierung

 

Die Vitalisierung des Wassers kurz bevor es aus dem Wasserhahn kommt, ist ausschlaggebend, ob das Wasser auch optimal im Körper verwertbar ist. Um hier die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, haben wir uns bei der Vitalisierung für die vielfach ausgezeichneten und wissenschaftlich getesteten UMH-Geräte entschieden. 

Denn nur wenn das Wasser auch zellgängig bzw. zellverfügbar ist, ist es DAS Lebenselixier für unseren Körper, so wie es von Anbeginn der Schöpfung gedacht war.

 

Wenn Sie dazu mehr Details erfahren möchten, lesen Sie bitte weiter in unserem Ebook.. dort ist alles im Detail beschrieben:

 

 

Grundlagen und Wirkprinzipien der UMH-Technologie

Welche Möglichkeiten eine rein physikalische Wasseraufbereitung in sich birgt, soll folgendes Beispiel aus der Natur verdeutlichen:

Graphit sowie Diamant bestehen
beide ausschließlich aus Kohlenstoff, sind also chemisch betrachtet
identisch. Allein die verschiedenen Strukturen der Kristallgitter f
ühren zu
völlig unterschiedlichen Eigenschaften.

Wenn wir dieses Bild auf das H2O übertragen, so ist auch hier nicht nur die chemische Beschaffenheit, sondern vor allem die Struktur, der Ordnungsgrad der Wassermoleküle von größter Bedeutung für die Qualität unseres Lebensmittels Nr. 1, wie wissenschaftliche Gutachten auf eindrucksvolle Weise aufzeigen.

 

Damit ist die allerwichtigste Aufgabe eines Wasserenergetisators (= Wasservitalisierung) umrissen. Er soll das Wasser in einen Zustand bringen, so dass es dem Stoffwechsel wieder vollständig zur Verfügung steht und auch in das Zellinnere gelangen kann.

 

Hunderte durchgeführte kinesiologische Tests und auch neueste Biakorpusmessungen belegen eindeutig, dass die UMH-Technologie ein sehr körpernahes Frequenzspektrum verwendet, so dass das Wasser von jedem Organismus der Probanden akzeptiert wird und effektiv in das Zellinnere gelangt und die Wasserbalance im Körper optimiert.

 

Diese Untersuchungen sind eine bahnbrechende Neuheit in der ganzheitlichen Bewertung von Trinkwasser. Eine Aufhebung der Dehydrierung, unter welcher die meisten Menschen heute leiden, kann  nur mit einem solch optimal strukturierten Wasser erreicht werden.

    Reines, zellgängiges Wasser aus Ihrer Wasserleitung?
    WESA-Wasser macht´s möglich!
    Nur energetisch unbelastetes, reines, vitales Wasser, das wie eine reife Quelle in der Natur seine Kraft und Energie entfalten kann, ist für uns Menschen der Jungbrunnen und die Kraftquelle, die all unsere Körperfunktionen in Schwung halten.

    Adresse

    Österreich 7522 Kroatisch Ehrensdorf 1

    Telefonnummer

    +43 3323 34 112

    Email

    support@wesawasser.at
    office@wesawasser.at

    Website made with ❤ by David Mayr

    davidmayr@wesawasser.at

    Einkaufswagen

    Die Osteraktion wurde verlängert

    3% auf alle Produkte bis zum 10 Mai 2019